0

Ihr Warenkorb ist leer

"Pelster's" frischer Hafergenuss

"Pelster's" frischer Hafergenuss

Oder: Gesunder Geschmack im Handumdrehen

Pflanzenmilch hat sich zu einer echten Alternative entwickelt, und das nicht nur bei Veganern und Menschen, die unter Laktose-Intoleranz leiden! Doch hast du mal auf die Zutaten-Liste der Pflanzendrinks namhafter Hersteller geschaut? Da steht zunächst einmal Wasser – warum etwas quer durchs Land fahren, das wir einfach so aus dem Kran bekommen können? Dann folgen Stabilisatoren, Verdickungsmittel und Aromen – mmmh, so wirklich gesund und natürlich klingt das nicht, oder? Ein Zustand, den Anika und Marcel Pelster aus Altenberge nicht länger hinnehmen wollten:

  

Eine richtig gute Idee

Wie das manchmal so ist – es braucht einen konkreten Anlass, um Dinge zu überdenken und anders zu machen. Denn eigentlich hatten die Wirtschaftsprüferin Anika und der Versicherungsmakler Marcel überhaupt nichts mit der Lebensmittelbranche zu tun. Vor zwei Jahren kam dann aber ihr Sohn, in der Schwangerschaft und Elternzeit wuchs das Interesse für gesunde Ernährung; außerdem war plötzlich etwas mehr Freiraum für kreative Ideen da.

Nachdem Anika ihn ein halbes Jahr gestillt hatte, setzte sie sich mit Pre-Nahrungs-Pulver und pflanzlichen Milchprodukten auseinander; zunehmend fragte sie sich, warum so viele Zusatzstoffe nötig sind, warum der Hauptbestandteil der Pflanzenmilch – nämlich Wasser – in Getränkekartons quer durch die Nation gefahren werden muss. Und da kam ihr eine zündende Idee: Ein Pulver zu entwickeln, das zuhause mit Wasser aufgefüllt und im Handumdrehen zu einer gesunden und leckeren Hafermilch wird.

Nun ging es in die Küche; gemeinsam mit Marcel experimentierte sie viel mit Hafermehl, musste aber feststellten, dass es so leicht dann doch nicht ist, einen Haferdrink zu entwickeln, der nur aus Hafer besteht und dennoch nicht wässrig schmeckt. Die Beiden recherchierten und schauten sich die Produkte von Mitbewerbern an, telefonierten und knüpften Kontakte; umso mehr Informationen sie bekamen, desto überzeugter waren sie von ihrem Plan.

Von der Idee bis zur Gründung des Unternehmens im Mai 2021 vergingen nur ein paar Monate; bis die Entwicklung abgeschlossen und Familie Pelster rundum zufrieden mit ihren Produkten war, dauerte es ein ganzes Jahr. Und dann mussten Anika und Marcel noch mehr Geduld beweisen: Aufgrund der Rohstoffknappheit und der Verzögerung in den Lieferketten dauerte es noch einmal eine ganze Weile, bis sie die Verpackungen erhielten und Anfang Juli endlich mit ihrem Online-Shop an den Start gehen konnten.

 

In wenigen Wochen kommt das zweite Baby, und auch mit „Pelster´s“ sind Anika und Marcel noch längst nicht am Ende, sondern gerade erst am Anfang – weiterhin arbeiten sie an Innovationen, um ihre Produkte noch nachhaltiger zu machen und für jeden Geschmack und jedes Lebensalter das Richtige anbieten zu können:

 

Für die ganze Familie

Von Anfang an haben Anika und Marcel ihre Ziele hoch gesteckt: Die verwendeten Rohstoffe sollten nicht nur durch eine hohe Qualität überzeugen, sondern möglichst auch umweltfreundlich in Deutschland oder in der EU angebaut werden, um die Transportwege kurz zu halten. Die Verpackung sollte bei richtiger Mülltrennung zu einem Großteil recyclebar sein. Und die Pflanzenmilch sollte im Handumdrehen hergestellt sein, lange frisch bleiben und durch einen angenehmen Geschmack überzeugen.

Die „Bio HAFER BASE“ war nach einigen Recherchen und einem kreativen Verpackungsdesignprozess schnell verkaufsbereit. Sie besteht aus hundert Prozent Hafervollkornmehl aus kontrolliert biologischem Anbau und ohne Zusatzstoffe. Eine besondere Herausforderung bestand jedoch in der Entwicklung der „Signature HAFER BASE“, denn die Cremigkeit von herkömmlichen Pflanzendrinks wird nur durch einen Fettzusatz erreicht. In ein Tetra Pak kannst du nicht hereinschauen, siehst nicht, ob sich das Öl absetzt. Der „Pelster´s Glas Shaker“, der dir nicht nur das Anmischen, sondern auch das Aufbewahren im Kühlschrank erleichtert, ist hingegen so transparent wie das Unternehmen selbst – da wäre eine Fettschicht eher nicht so appetitlich, oder!?

Dennoch ist es Anika und Marcel gelungen, mit der „Signature HAFER BASE“ ein Produkt zu entwickeln, das Hafermehl mit Rapsöl vereint, dadurch besonders cremig schmeckt und gut aufschäumbar ist. Es war eine echte Herausforderung, den Rapsöl-Anteil so in Pulver-Form zu bringen, dass er sich komplett auflöst; ein Hauptgrund dafür, dass die Produktentwicklung so lange gedauert hat. Doch es hat sich gelohnt – „Pelster´s“ hat damit eine echte Innovation auf den Markt gebracht. Eine Dose ergibt übrigens fünf Liter Haferdrink, was fünf Getränkekartons entsprechen würde – so hast du nicht nur jede Menge Müll gespart, sondern kannst dir immer genau so viel anrühren, wie du gerade brauchst.

Und dann gibt es noch etwas, das du so in keinem Supermarkt-Regal findest: Ein Kakaopulver, das komplett ohne Industriezucker auskommt. Der „Bio SCHOKO DRINK“ enthält ausschließlich natürliche Süße aus Datteln und Kakao, er schmeckt mild-süß mit einer leckeren Schokoladen-Note und sorgt dafür, dass sich die Kleinen erst gar nicht an den übersüßen Geschmack gewöhnen. Doch auch die Großen sind ganz begeistert von „Pelster´s“-Kakaopulver; ob zum Backen oder Kochen, im Frühstücksporridge oder Eiskaffee – Anika und Marcel erhalten jede Menge Feedback und sammeln auf ihrer Homepage unterschiedliche Rezept-Ideen für ihre Produkte.

Selbstverständlich kann der „Bio SCHOKO DRINK“ auch mit Kuhmilch oder anderen Pflanzenmilchsorten angerührt werden; auch kann statt dem „Pelster´s“-Glas Shaker oder der Trinkflasche jedes andere Gefäß genutzt werden. Denn Anika und Marcel möchten es jeder Familie und jeder Altersklasse ermöglichen, ganz flexibel etwas für die eigene Gesundheit und auch für die Umwelt zu tun!

 

 

Quelle: https://zauberhaftes-muensterland.de/2022/08/05/pelsters-frischer-hafergenuss/