❤️️ Zu jeder Kids Trinkflasche 1x Weihnachtsbüchlein gratis! ❤️️

0

Dein Warenkorb ist leer

Kürbis Muffins

Kürbis Muffins

Zubereitungsdauer: 1 Stunde und 15 Minuten (inkl. Backzeit)

Zutaten für 16 Stück:

  • 300 g Butternut Kürbisfleisch
  • 130 g (vegane) Butter
  • 130 g Kokosblüten- oder Dattelzucker
  • 2 Eier 
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Pelster's Bio HAFER BASE
  • 1/2 Päckchen Backpulver 
  • 200 g Mehl
  • 80 g gehackte Pekannüsse
  • etwas Zimt, Muskat, Vanille
  • eine Prise Salz

Für das Frosting:

  • 175 g Frischkäse 
  • 75 g (vegane) weiche Butter
  • 25 g Kokosblüten- oder Puderzucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • etwas Vanillepulver oder -aroma

 

Zubereitung:

  1. Den Kürbis entkernen, schälen, in Würfel schneiden und15 Minuten im Wasserbad weich kochen. 
  2. Danach 100ml Wasser mit 1 EL Hafer Base vermengen und den gekochten Kürbis nun mit dem Haferdrink pürieren. 
  3. Das Kürbispüree mit den übrigen Teigzutaten glatt verrühren. Dabei die Eier erst zum Schluss dazu geben, damit sie durch den heißen Kürbisbrei nicht stocken. 
  4. Den Teig anschließend in Muffinförmchen füllen und bei 180 Grad Umluft 20 Minuten backen.
  5. Die Muffins auskühlen lassen und in der Zwischenzeit das Frosting zubereiten. Dafür einfach alle Zutaten für das Frosting vermengen und 30 Minuten kühl stellen.
  6. Zum Schluss die Muffins mit der Creme bestreichen und optional mit weiteren gehackten Pekannüssen bestreuen.

 

Viel Spaß beim Nachbacken!