Apfelküchlein mit Signature Hafer Drink
Süße Rezepte

Fluffige Apfelküchlein

Für alle Fans von süßen Leckereien haben wir hier ein tolles Rezept: Fluffige Apfelringe! Diese kleinen Köstlichkeiten sind nicht nur lecker und schnell zubereitet, sondern auch ein Hit bei Kindern. Diese kleinen Köstlichkeiten sind perfekt als Snack oder Dessert und lassen sich ganz einfach zuhause zubereiten.

Das Beste daran: Die knusprigen Apfelringe schmecken nicht nur frisch aus der Pfanne unglaublich gut, sondern auch am nächsten Tag noch. Wenn du also gerne vorkochst oder einfach etwas übrig behalten möchtest, empfehlen wir dir, einfach die doppelte Menge zuzubereiten und die übergebliebenen Apfelringe als Snack für den nächsten Tag im Kühlschrank aufzubewahren.
Also, ab in die Küche und los geht's mit der Zubereitung dieses leckeren Rezepts!


Zutaten für 2 Portionen:

  • 100 ml Sprudelwasser
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 EL Apfelmus
  • 250 g Mehl
  • 50 g Zucker
  • Prise Salz
  • Öl zum Ausbacken
  • 6 säuerliche Äpfel
  • Zimt und Zucker für die fertigen Apfelküchlein

Zubereitung:

  1. Vermische den cremigen Barista Haferdrink mit Mehl, Backpulver, Apfelmus, Zucker, Zimt und einer Prise Salz in einer Schüssel, bis eine homogene Masse ohne Klumpen entsteht.

  2. Vorsichtig rührst du das Sprudelwasser unter den Teig, um ihn besonders luftig zu machen.

  3. Schäle die Äpfel und entferne das Kerngehäuse. Schneide sie anschließend in 1 cm dicke Scheiben.

  4. Tunk die Apfelscheiben in den Teig und brate sie in ausreichend heißem Öl goldbraun an.


    Voilà, fertig sind deine knusprigen Apfelküchlein.


    Apfelpfannkuchen mit Erdbeeren

Vorhergehend
French Toast

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Rezepte